Die Suche ergab 8 Treffer

von René Estermann
Mittwoch 30. März 2005, 22:58
Forum: Stall- und Weidehaltung
Thema: Problem mit Füchsen?
Antworten: 7
Zugriffe: 27451

Hallo Karin Bis im letzten Juni hatte ich auch noch nie 'Fuchsverluste'. Doch dann klaute mir einer gleich drei Lämmer - von einer Vierlingsgeburt. Diese waren 5 Tage alt auf einer Weide mit Knotengittern (kein Elektrohaag) gleich neben der Kirch. Die drei, die der Fuchs geholt hat, haben wir teilwe...
von René Estermann
Mittwoch 30. März 2005, 22:44
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Zwitter
Antworten: 11
Zugriffe: 36114

Ja und wie Christian und ich festgestellt haben stimmt Praxis und Theorie überein: beide Zwitter haben einen Zwillings- bzw. Drillingsbruder, da wirken wohl in der Gebärmutter die männliche Hormone der Bocklämmer. D.h. bei Mehrlingsgeburten mit gemischtgeschlechtlichen Lämmern sind die weiblichen Lä...
von René Estermann
Dienstag 29. März 2005, 21:05
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Zwitter
Antworten: 11
Zugriffe: 36114

Hallo Karin, es ist ein Engadinerschaf und der Schafscherer hat's erkannt am 'komisch' hervorstehenden weiblichen Geschlecht und nach genauerer Kontrolle haben wir im Bereich des Euters zwei Hoden getastet.
von René Estermann
Montag 28. März 2005, 23:07
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Zwitter
Antworten: 11
Zugriffe: 36114

Zwitter

Der Schafscherer hat's an den Tag gebracht: ein vermeintliche Jungaue entpuppte sich als Zwitter. Wir hat Erfahrungen mit Zwittern? Sind die fruchtbar und können Lämmer tragen?[/b]
von René Estermann
Montag 28. März 2005, 23:02
Forum: Diverses
Thema: gerben
Antworten: 1
Zugriffe: 9405

Gerb-Rezept

Hallo Fritz
Dein Rezept für's Gerben würde mich interessieren. Kannst Du's mir mailen? Danke!
von René Estermann
Mittwoch 12. Januar 2005, 17:52
Forum: Engadinerschafe
Thema: Sind Widder generell angriffslustig?
Antworten: 9
Zugriffe: 33420

Hallo bei angriffigem Widder hab ich gute Erfahrungen gemacht, stets einen kleine Rute (Hasel- oder Weidenrute) dabeizuhaben um bei allfälligem Angriff die Schnauze damit zu traktieren oder schon nur die Rute vor der Schnauze zu schwingen. Dort sind sie sehr sensibel und hören dann rasch auf mit den...
von René Estermann
Mittwoch 1. Dezember 2004, 09:14
Forum: Wenn das Schaf Probleme macht...
Thema: Zahnstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 13586

Zahnstellung

Wo finde ich einen Zahntechniker für meine Schafe :shock: , bei 2-3 schönen Jungauen hat unser Experte eine nicht so schöne Zahnstellung bemängelt (Oberkiefer etwas vorstehend, 2-3mm) und das müsste ich ausmerzen, möchte ich aber nicht mit dem Metzger :evil:, lieber mit der Zahnspange 8). Wer weiss ...
von René Estermann
Sonntag 19. September 2004, 22:00
Forum: Alles rund um die Fütterung
Thema: Drillinge
Antworten: 4
Zugriffe: 23464

Drilling-Aue füttern?

Hallo Bei uns hat's auch gerade wieder Drillinge gegeben. Es sind alles grosse, starke Lämmer (3,5-4,5kg), wie stets bei dieser Aue, doch die Milchleistung dieser Aue ist gemäss den letzten beiden Geburten und Wägungen eher bescheiden (150-180 gr/d). Wie füttere ich jetzt optimal, damit ich das zusc...