TVD Ohrmarken online bestellen?

Beinhaltet alle Fragen, welche in die obigen Kapitel nicht hineinpassen.
Antworten
Benutzeravatar
besch_da_pader
Beiträge: 40
Registriert: Montag 6. September 2004, 08:39
Wohnort: GR
Kontaktdaten:

TVD Ohrmarken online bestellen?

Beitrag von besch_da_pader » Mittwoch 29. September 2004, 11:25

Hallo liebe Schafgemeinde :wink:
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die TVD Ohrmarken für meine Engadiner auch online zu bestellen? Entweder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht :roll:, aber ich habe bis jetzt noch nichts gefunden. Auch auf Tierverkehr.ch werde ich überhaupt nicht schlau. Ist diese Site nur für Rinderzüchter?
Ich danke euch jetzt schon für die Tipps.

lg Christian

EDIT: Habs gerade eben raus gefunden 8), man braucht einen Login den man bei tierverkehr.ch bestellen kann und schon kann man online Ohrmarken bestellen

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 17:25
Wohnort: St. Gallen

Online - bestellen

Beitrag von Christian » Mittwoch 6. Oktober 2004, 21:16

Hallo Christian

Hab's auch mal versucht, mit bestelltem Pin-Code und Benutzername. Doch die Sache funktioniert bei mir nicht so, wie es eigentlich sollte (keine Anzeige - fast leerer Bildschirm). Ich bleibe vorläufig also lieber bei der Meldekarte, die jeweils jeder Bestellung beigelegt ist. Dein Vierlings-Foto ist übrigens jetzt neu auf der SEZ-Website unter "Geburtsmeldungen"

Gruss Christian

Benutzeravatar
besch_da_pader
Beiträge: 40
Registriert: Montag 6. September 2004, 08:39
Wohnort: GR
Kontaktdaten:

Beitrag von besch_da_pader » Donnerstag 7. Oktober 2004, 08:40

Sali Christian

Wow, die Vierlinge auf der SEZ-Site!!! Super! Besten Dank euch allen. Zu den Ohrmarken: Genau das Problem hatte ich auch mit der leeren Anzeige und fast leerer Bildschirm (dachte zuerstm, dass es am Browser liegt, ich meide den IE und benutze eben Opera), aber das war mit dem Guest-Account. Nun habe ich am Wochenende den Pincode erhalten und mit diesem Login hats dann geklappt, war zwar nicht viel mehr auf dem Bildschrim zu sehen :roll: aber für die Bestellung hats gereicht. Mal schaun ob dann auch die richtigen Ohrmarken zugesendet werden und nicht Rinder Ohrmarken :)

Gruss Christain

Benutzeravatar
besch_da_pader
Beiträge: 40
Registriert: Montag 6. September 2004, 08:39
Wohnort: GR
Kontaktdaten:

Beitrag von besch_da_pader » Donnerstag 21. Oktober 2004, 08:57

Guten Morgen liebe Schäfler

Ich habe nun vor ein paar Tagen die bestellten Ohrmarken erhalten. Aber merkwürdigerweise steht auf der hintern Ohrmarkenseite (also diejenige Hälfte die ins Innenohr kommt) kein Besitzername mehr drauf. :? Bei unseren letzten alten Ohrmarken waren die ersten paar Ziffern auch gleich die TVD Betriebsnummer was jetzt bei den frisch bestellten Ohrmarken nicht mehr der Fall ist....
Wie schauts denn bei euch aus? Ich hoffe ich habe nicht die falschen Ohrmarken erhalten..

gruss

Christian

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 118
Registriert: Mittwoch 18. August 2004, 17:25
Wohnort: St. Gallen

Zusatztext

Beitrag von Christian » Donnerstag 21. Oktober 2004, 21:29

Hallo Christian

Wahrscheilich liegt's an der Online-Bestellung, die irgendwie anders abgewickelt wird. Ich muss den Zusatztext (der ja freiwillig gewählt werden kann und kostenpflichtig ist) beim Nachbestellen mit beiliegender Karte nicht extra erwähnen - die Marken kommen immer mit gleichem Zusatztext wie bei der vorherigen Bestellung...Vielleicht rufst Du dort mal an zur Klärung?

Gruss Christian

Benutzeravatar
besch_da_pader
Beiträge: 40
Registriert: Montag 6. September 2004, 08:39
Wohnort: GR
Kontaktdaten:

Re: Zusatztext

Beitrag von besch_da_pader » Montag 25. Oktober 2004, 12:01

Christian Gazzarin hat geschrieben:
...Vielleicht rufst Du dort mal an zur Klärung?
Sali zäma
Habe gerade eben mit dem Helpdesk der TVD telefoniert: Bei der Online Bestellung muss jedesmal gewählt werden ob man den Zusatz auf der Marke drauf haben will oder nicht. Wie Christian schon sagte, kostet der Zusatz extra, und das nicht gerade günstig :roll: Ich denke ein wasserfester Edding Schreiber würde diesen Zweck auch erfüllen :D
wünsche eine angenehme Woche allerseits

lg Christian

Gast

Beitrag von Gast » Donnerstag 25. Mai 2006, 17:10

Ich bin zufällig auf das Thema TVD-Ohrmarken gestossen.Ich möchte Euch Leser
fragen,ob Ihr auch so viele Ohrenmarkenverluste habt infolge von brechen am Markenhals wie bei meinen Schafen. Wenn das so ist bitte meldet Euch bei der
TVD per Mail. Die sagen nämlich das sei nur bei mir so. Vielleicht machen Sie(TVD)
dann eine stärkere Marke.

bougle
Beiträge: 84
Registriert: Dienstag 11. Januar 2005, 11:25

Beitrag von bougle » Donnerstag 1. Juni 2006, 20:25

ich weiß nur, dass es mal geheißen hat, dass die 1. Generationen Marken relativ schlechte Qualität gehabt hätten, und sie nun stärkere machen, v.a. aber bei den Rindern, weiß nicht, wie weit das auch bei den Schafen zutrifft. Also bei uns hat noch keine eine verloren, seit sie TVD marken drinhaben.

Antworten